HERZLICH WILLKOMMEN AUF HAUSLIEFERUNG.NET

B2C-LOGISTIK IST INTERNATIONAL

B2C-LOGISTIK IST INTERNATIONAL

Der Schweizer Onlinemarkt ist für europäische Anbieter interessant. Eine qualitätsbewusste Kundschaft mit einer hohen Kaufkraft erwartet eine sorgenfreie Lieferung. Dazwischen gibt es eine Grenze und viele Stolpersteine in der Endkundenlogistik.

STOLPERFALLEN AUF DEM WEG ZUR ENDKUNDENZUFRIEDENHEIT

Wie kommen Ihre Produkte zur und über die Grenze? Was für ein Zolltarif gilt, wer deklariert die schweizerische Mehrwehrsteuer? Bekommt der Kunde plötzlich noch eine Verzollungsrechnung gegen Vorauskasse von einem Spediteurkonzern? Wird der Privatkunde in der Landessprache benachrichtigt, ist der Fahrer freundlich. Spricht er eine Landessprache, ist er gepflegt? Versteht er Ihre Kunden?

RUNDUM SORGLOS PAKET

Hauslieferung.net bietet mit dem Angebot Crossborder etablierte und automatisierte Prozesse an:
Ein Rundum-sorglos Paket von der Abholung, dem Grenzübertritt, der Verzollung, der Fiskalvertretung, der Kontaktaufnahme mit dem Endkunden in „Schwizerdütsch“ bzw. einer Landessprache bis hin zur Auslieferung mit lokalen Mitarbeitern. Und das Beste: für das alles brauchen Sie Null Infrastruktur in der Schweiz. Sie brauchen nur hauslieferung.net…

FISKALVERTRETUNG IN KÜRZE ERKLÄRT

Aus x Sendungen an verschiedene Privatkunden werden für den Grenzübertritt eine Sendung, eine Rechnung und eine Verzollung an den Fiskalvertreter in der Schweiz. Ihre Vorteile liegen auf der Hand: Einfachheit und Kosten